Böse!!!

Heute war ein blöder Tag. Die ersten beiden Schulstunden waren zwar ganz witzig, aber die hatte ich ja auch bei der putzigen älteren Dame, Wu Laòshè (über das u kommt eigentlich noch ein Strich, aber den find ich iwie nicht). Die letzten beiden (4 Stunden ist echt ein Traum!!!) hatte ich bei einem neuen Lehrer, der zwar mehr English spricht als die „Listening“-Lehrerin, aber dafür schlechter. Teilweise ist es wirklich schwer zu verstehen, was genau er eigentlich gerade von uns will. In der Pause hab ich übrigens ohne Probleme Chicago, San Francisco und LA auf der Weltkarte im Klassenzimmer gefunden, anders als Philip, einer aus meiner Klasse und gebürtiger LAler. Muha ^^ Jedenfalls haben wir auch ungefähr 40 Schriftzeichen gelernt und jetzt darf ich die auch alle lernen…einen Teil aber zum Glück erst zu übermorgen. Achja, und direkt nach der Schule hatten wir einen lustigen kleinen Ausflug zum Krankenhaus und durften alle (auch die, die ihn schon eingereicht hatten, wie ICH zum Beispiel) diesen lustigen kleinen Gesundheitscheck nochmal machen. ARGH!!!!!!!! (Ja, das was ich so liebe war auch dabei. Sollte irgendjemand das böse Wort auf diese Seite schreiben wird derjenige gebannt, egal wers ist (ja, richtig, GANZ EGAL WER!!!). Meinen Studentenausweis hab ich jetzt auch, man erkennt mich zwar nicht weil es so dunkel und komisch in die Länge gezogen ist, aber egal. Achja, und Valentina, Malte und ich waren danach noch bei MacD. Wir hatten den ganzen Tag ja nichts gegessen, und waren echt hungrig.

23.9.08 13:33

Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Klonki (23.9.08 14:16)
*oreokekseundgaaaaaaaaaaanzviellieberüberschick*


Steffi (23.9.08 16:32)
MacD? Ich dachte, das heißt in China MacCat?^^


Lauri (23.9.08 16:32)
Das englischlevel deiner chinesen scheint ähnlich dem der meisten japaner zu sein ^^;

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen