Erste Schultage...

... sind immer was tolles, man hat noch Hoffnung, dass das gesamte Jahr schön wird und so…Meine reguläre Lehrerin, Wu Laoshe ist echt süß, so der Typ ältere Dame und sehr freundlich. Lächelt die ganze Zeit und macht alles schön langsam und so, dass man mitkommt. Die andere Lehrerin, die ich in „Listening“ habe, ist ein wenig komplizierter. Ziemlich jung und spricht nur chinesisch, die ganze Zeit. In der ersten Stunde haben wir alle nur da gesessen und nicht wirklich verstanden worum es ging, aber es waren auch nur Übungen zur Aussprache. Und später haben wir dann auch kapiert, dass sie von uns nur wissen wollte, ob wir klarkommen (die Frage hat sich dann erübrigt). Es ist ja auch nicht so, als ob sie kein English könnte, sie will einfach nur nicht. Aber das ist wahrscheinlich besser so ^^ Auf jeden Fall war Wu Laoshe ganz begeistert, weil ich fast als einzige das ü richtig aussprechen konnte (Vorteil für mich ;-)). In drei Tagen hab ich dann vielleicht auch mal auf dem Zimmer Internet und muss nicht immer zum Cafe laufen… Und ich hab ein Fahhrad!!! Es ist zwar alt und halb verrostet, aber es fährt und wird grad repariert und kostet dann wahrscheinlich inklusive Reparatur 9 Euro ^^

22.9.08 14:18

Werbung


bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Kiki (22.9.08 18:12)
In der Tat ein sehr kostengünstiges Land öÖ


Klonki (22.9.08 19:05)
gibts da eigentlich auch irgendwas interessantes was MEHR kostet als man sich leisten kann^^


Steffi (22.9.08 19:41)
Ja, gibt es! Unverseuchte Milchprodukte! :P


Lauri (22.9.08 20:10)
man son fahrrad für 9 euro XD....schon cool...


adik (22.9.08 20:45)
ich hab immer gedacht, dass die israelis sind die einzigen die kein ü und ö aussprechen können (sie sagen immer dissldorg und kojoln)
viel spaß im neuen schuljahr

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen