Uni!!!

...fängt noch nicht an. Aber wenigstens weiss ich jetzt wo ich hingehe: Freiburg hat die Ehre ^^

Mein Vater meint zwar, Bochum würde mich vielleicht noch im Nachrückverfahren annehmen, aber vielleicht gewinne ich ja auch morgen 42 Millionen im Lotto. Obwohl ich nicht spiele.

Heute Abend ist ja erstmal Coldplay dran (und mit Kiki wird das sowieso schon ein Erlebnis besonderer Art ;-) ) und vielleicht läuft am Wochenende ja auch noch was interessantes.

Gestern habe ich rausgefunden, wie süss Werne ist. Gut, generell hat Werne sowieso schon mal einen Stein im Brett weil Malte da wohnt *waves like crazy* Aber das hat auch noch einen wirklich putzigen Stadtkern (wo jeder jeden kennt ^^) und zumindest ein tolles thai/viet restaurant. Suuuper lecker. Und die Bedienung ist nett. Und sieht gut aus ^^

And I'm still trying to get Malte to watch Better Off Ted. Which is absolutely hilarious btw. Oh, and just moments ago, I talked to him who rocks any dancefloor on this planet: Gong Fu Xiong Mao AKA Jacob!!! Now I only need to get Lucie on Skype and Liz and Chriz (^^) on MSN to talk to me. And Vale needs to get back to Skype. Cause I'm having mayor BJsickness :-((( Miss u all!!!

2 Kommentare 27.8.09 10:12, kommentieren

Werbung


YAY, diverse Seiten sind nicht mehr geblockt ^^

Ja, ich weiss. Ich bin böse, und ich soll schreiben. Aber echt, in den letzten zwei Monaten konnte ich nichts dafür! Aber jetzt kann ich wieder auf (fast) alles zugreifen. Ausser meinen Youtube-Account. Danke Proxyserver (der mttlerweile übrigens auch geblockt ist).

Soweit ist hier alles in Ordnung, ausser das ich das Wetter hasse (normalerweise so um die 34 Grad und Sonne) und ich in einer Woche Prüfungen hab.

And Jacob went home!!! Very very sad. And cuddling a lot with my Jacob-Teddy. :-((( Also, now I'm on Twitter ^^ And I love it. Got a message from Amber Benson on the first day I had the account. I LOOOOOOVE Twitter.

Und für alle die sich wundern, am 17. Juli steig ich ins Flugzeug das mich zurück nach Deutschland bringt. Bin schon sehr gespannt wieviel mein Koffer wiegen wird. Und wieviele Menschen mich mit "Ching, Chang, Chong" begrüssen. Und wann ich anfangen werde Beijing zu vermissen, wo ich nicht alles verstehe was die Leute sagen ^^. Aber ich freu mich schon drauf euch alle wieder zu sehen und mir alles Drama anzuhören was ich verpasst habe ^^

9 Kommentare 21.6.09 05:09, kommentieren

Noch...öhm...ok, mit dem zählen läufts nicht so, aber in ein paar tagen bin ich wieder dahaaaa!!!

...und zwar am 19. januar. ich komm mittags an, werd mich dann aber erstmal dem komfort hingeben (eine echte, richtige dusche, mit einem RICHTIGEN DUSCHKOPF!!!!! undHEISSEM wasser SOLANGE ICH WILL!!! und OHNE dass ich 2 stunden vorher den schlater umlege!!!! DOPPELYAY!!! *ausrast*) und dann vollstopfen (BROT!!!! RICHTIGES ECHTES BROOOOT!!! nicht süss, nicht fettig, BROT!!! *lechz*) und dann wahrscheinlich bei einer gewissen person vorbeischauen deren nachname zufällig fast wie meiner aussieht...und nein, zu dem thema gibts keine klammern ^^ *hehe*

danach freue ich mich natürlich darauf, diverse leute in diversen städten zu besuchen und mich mit ihnen zu betrinken. na gut, vielleicht nicht BEtrinken, aber ein zwei bier sollten schon mit drin sein, oder?! (ja larissa, chai tee und danach cocktails ist auch eine sehr gute idee ;-) )  achja, und ich will AUF JEDEN FALL mit euch (alle die wollen ausser kathi und dario, die müssen ^^) ins b6. Deal?!

also, ab dem 19. kann man tatsächlich wieder icq messages von mir bezüglich abendplanung erwarten, nicht erschrecken ^^

16 Kommentare 14.1.09 17:22, kommentieren

Me <-- stupid

...telling you about the video without posting the link...

http://de.youtube.com/user/lauralein89

14 Kommentare 24.12.08 10:51, kommentieren

Merry Christmas!!!

So, ich hab die komische Auffuehrung ueberlebt, ob ich gut war oder eher nicht so koennt ihr selber ueberpruefen: mit etwas Glueck schaff ich es heute noch das Video (herzlichen Dank an Lucie dafuer) hochladen.

Ich wuensche euch allen frohe Weihnachten, habt Spass (ohne mich *schluchz*) und versucht nett zu sein. Wenigstens einmal im Jahr ^^ (jaha Kiki, das ging an dich ;-) )

Ne, echt jetz ma...achja, und esst ein paar gebrannte Mandeln fuer mich mit, ja? Fuehlt sich gar nicht an wie Weihnachten hier, so ganz ohne Weihnachtsmarkt...oder geschmackvoller Musik (Und in dem Fall muss ich sogar Wham! unter geschmackvoll zaehlen...die Chinesen covern ja alles...sehr schlecht. Ich bin _sehr_ froh, dass ich Kopfhoerer habe...).

  

24.12.08 08:54, kommentieren

Aha!!!!

So, jetzt weiss ich auch, warum meine frueheren Eintraege alle so scheisse aussehen (keien Absaetze): Safari ist schuld. Ich mag den Browser zwar, aber er weigert sich Absaetze in Texte auf myblog zu machen...Nutz ich halt wieder IE, braucht zwar 5 mins um eine Seite zu laden, aber fuer euch ist mir ja nichts zu schade ^^

Auch nicht mein letztes bisschen Selbstachtung, das in wenigen Stunden zerstoert sein wird. Die Chinesen feiern naemlich einfach mal heute Neujahr (nicht alle, nur die an meiner Schule) und natuerlich muss man da die auslaendischen Studenten dazu bringe bei Auffuehrungen der peinlichen Art mitzumachen. Ok, die meisten die tatsaechlich mitmachen und sich nicht rausreden koennen freuen sich drauf (Jacob anscheinend besonders, der macht gleich 4mal mit, unter anderem beim "Hawaii-Dance"....) Im Gegensatz dazu hab ichs wahrscheinlich noc gut getroffen, aber irgendwie hab ich keine Lust vor den ganzen Kameras (Chinesen sind da nicht anders als Japaner) Gong Fu (Kung Fu) vorzufuehren...und mir spaeter tausendmal anzuhoeren wie toll ich das doch gemacht habe, voellig egal ob das tatsaechlich der Fall ist oder nicht. Gah.

Achja, und falls sch irgendjemand fragt, warum ich auf einmal dazu uebergegangen bin wie ue und ae usw zu schreiben: das ist mein Weihnachtsgeschenk :-) Danke Papa.

So, ich geh dann mal mich laecherlich machen....Achja, eins hab ich noch vrgessen: Natuerlich gibts fuer uns auch Kostueme. mens ist zwar nicht pink wie ich am Anfang befuerchtet hatte, aber dafuer etwas zu gross: XXL. Und die Menschen haben nicts kleineres......GAAAHHHHH!!!!!!!!

3 Kommentare 23.12.08 06:16, kommentieren

Stille, oh du wunderbare Stille...

Man glaubt es kaum, aber heute morgen um 11 Uhr gab es tatsächlich ein kleines Zeitfenster von 30 Minuten, in denen es still war. Keine afrikanische oder sonst sehr basshaltige Musik dröhnte von oben oder unten oder seitwärts, kein sudanesisches Geplapper (das erstaunliche Lautstärke annehmen kann) und niemand der über uns das Wasser benutzte, durch die Rohre hört sich das nämlich jedes Mal so an als würde man selbst unter der Dusche stehen, so laut rauscht es. Und mir ist eingefallen, dass ich eine sehr lustige Geschichte noch gar nicht erzählt habe...ist schon länger her, aber ich muss sie trotzdem verewigen: Im Oktober hatte Lucie Geburtstag und für diesen Anlass haben Valentina und ich ein paar Leuten bescheid gesagt, wir haben uns in einem koreanischen Restaurant getroffen (Lucie liebt koreanisch) und eine weitere Freundin (thanks to Cäcilia, again) hat Lucie dann unter einem fadenscheinigen Vorwand dahin gebracht und wir haben sie überrascht. Soweit zu den Umständen. Sophie, eine von Lucies Freunden die hier aus Beijing kommt war auch dabei und hat wärend des Essens rausgekriegt, dass Malte und ich beide aus Deutschland kommen, auch noch fast nebeneinander wohnen (Malte wohnt in Werne, für chinesische Begriffe ist das nebenan). Sophie hat dann festgestellt, dass das wohl "Fate" sei, und eine komische Handbewegung gemacht, die ich erst gar nicht richtig mitbekommen hatte, weil ich nur mit einem Ohr zugehört hatte. Die Handbewegung sollte aber wohl heißen "Schicksal, dass ihr hier aufeinander trefft, und dann auch noch ein Junge und ein Mädchen...." (Sophie hat keine Ahnung von Ilonka, sie ist ein bisschen traditionell eingestellt). Daraufhin musste ich dann erstmal zwei Minuten lang lachen. Und dann hab ich noch ein bisschen mehr gelacht, weil ich Malte alles nochmal erzählen musste. Die anderen haben sich wohl auch ganz gut amüsiert, und jetzt ist das ganze ein Running Gag geworden... Allerdings hab ich schon wieder vergessen, was Schicksal auf chinesisch heißt ^^

4 Kommentare 30.11.08 10:00, kommentieren

Wind...mehr Wind...erwähnte ich schon den Wind???

Der pustet alles um. Die Fahrräder, die Menschen,...(ok, nur fast und es war ein kleines Kind, aber trotzdem!). Jeden Morgen wenn ich aus dem Wohnheim trete, dh. wenn ich die Tür aufbekomme denn auch die wird vom Wind zugedrückt, muss ich eststellen, dass mein Fahhrad mal wieder umgeplumst ist. Ich hab ihm noch nichtmal einen Namen gegeben, ich denke nicht, dass es lange bei mir bleiben wird, wenn das so weiter geht. Aber männlich ist es, es geht nämlich die ganze Zeit kaputt. Heute musste ich mal wieder zum Fahrradmenschen, Werkzeug ausleihen. Ich hab zwar das nötigste, aber wenn ein Pedal abfällt dann muss der Hammer ran. Ich glaube, mittlerweile kennen die mich schon, ich bin wohl die einzige hier die ihren Kram selbst repariert... (ja, ich weiß, klischeehaft). Achja, und ich hab die Zusatzseite "etwas" umgeändert ^^ Ich hoffe mal ihr studiert alle fleißig, bzw. macht eure Lehre/Soziales Jahr/kümmert euch um eure Karriere als Hamster (ich vermisse diese leicht...ungewöhnlichen Sätze von bestimmten EW-Lehrern ja schon ein bisschen) (nur die Sätze!). Nur noch...öhm...welcher Tag ist heute...achja, nur noch 8 Tage ^^ der 4. Dezember ist ab sofort mein Lieblingstag für den Rest des Jahres ;-)

11 Kommentare 26.11.08 11:47, kommentieren

ICanHazCheeseburga!!!!

Wärend meine Mitbewohnerin seit circa 10 Minuten nur mit einem Handtuch bekleidet rumläuft ist mir aufgefallen, dass ich mich schon länger nicht mehr gemeldet habe... Zuerst das wichtige: Ich hab was gefunden, was genauso schmeckt wie ichs gewohnt bin: Cheeseburger! Bei den Pommes hörts dann schon wieder auf, und auch alles andere was MacDoof anzubieten hat ist nicht unbedingt mit dem gewonhten zu vergleichen, aber Cheeseburger...auch wenn ich dazu keine richtige Cola trinken kann, es tut doch gut hin und wieder etwas zu essen, was man länger als 2 Monate kennt ^^ Letzte Woche war ich auch mal bowlen (einmal gewonnen, einmal verloren (aber nur knapp!)) und in einem Karaoke-Lokal. Ich weiß ja nicht genau wie das in Japan abläuft, aber ich kam mir fast ein wenig verboten vor als der Kellner/Bedienstete/communque uns den kleinen, dunklen Raum zeigte. War zwar etwas teuer, fast alle englischen Lieder (also die, die ich kannte und verstehen konnte, nicht so wie das ganze chinesische Zeugs) hatten mitunter falsche Texte und die Videos waren alle bis auf eines (This Love von Maroon 5) nachgedreht worden, auf eine sehr...nun, komische Art und Weise, die mich irgendwie an Vox Freitag Nachts erinnerte...Ihr wisst was ich meine ;-) Nun ja, sehr interessant auf jeden Fall. Mittlerweile ist es aber auch ar***kalt in Beijing, ist immer sehr putzig wenn einem auf der Straße so eine riesengroße Felljacke entgegen kommt, und sich herausstellt, dass doch eine kleine Chinesin drinsteckt, hihi ^^ Die Chinesen sind zwar nicht so klein wie die Inder waren, aber sie haben diese...nun, putzige Art zu gehen. Alle die Lauri kennen wissen hoffentlich was ich meine ;-) So, ich werd dann jetzt mal weiterlesen...Internet ist übrigens wunderbar ^^

5 Kommentare 21.11.08 10:43, kommentieren

P.S.:

Ok, Ketchup und Peanutbutter kann man mit allem essen. Aber zusammen mit chinesischen Instant-Nudeln und diesen wirschen "In-heißem-Wasser-werd-ich-zu-Fleisch"-Krümeln ist das echt lecker...nicht unbedingt gesund, aber ich hab ja Yogurt als Nachtisch ^^ Ok, you can eat Ketchup and Peanutbutter with everything, I knew that. But put it together with chinese Instantnoodles and this "I-pretend-to-be-meat"-Thingy and it is actually not bad! Not healthy but I have yogurt for dessert.

5 Kommentare 4.11.08 14:52, kommentieren